Ego photographica, ergo sum

Published: 6 days ago

Achtung! Selfieeeeeee….

Heute kam mal wieder neues Spielzeug an – und da muss ich ja dann schon mal testen gehen, gell?

Passend zu meinen Chinamann Schirm-Softboxen kam heute von Phottix der Multi Boom an. Damit kann ich nun nicht nur die Sofabox richtig neigen (weil das Gelenk nun unterhalb der Softbox ist) sondern auch 2*SB900 in der Softbox montieren. Yeah! Damit bekommt man dann auch genügend Power für High-Speed-Sync! So langsam habe ich das richtige Equipment für meine Blitzdingsen zusammen!

Als Testobjekt stand dann leider nur der Chef persönlich zur Verfügung – alle anderen waren schon im Bett.

20141115 Selfies 1972

1/1000 bei f5,6 mit 35mm am Vollformat.

Published: 3 weeks ago

Prioritätenshi(f)t

Nix los hier, gell? Naja, aus Gründen. (ja ja, die gibt es immer… schlechte Ausrede).

Unser Grund ist nun 5 Wochen alt und es sind einfach ein paar gut etablierte Prozesse heftigst durcheinander gewirbelt worden. Nicht alle Bilder die gerade entstehen haben Publikumsrelevanz – und nicht immer fotografiere ich. Aktuell ist einfach wenig (öffentlicher) Output vorhanden. Ihr mögt es mir bitte entschuldigen. Bitte. Danke! ;-)

SvenGalerie

P.S.: Ich habe ein paar nette Ideen für die nächste Wochen und Monate, ich hoffe wirklich, dass ich diesen Ideen bald wieder nachgehen kann. Bleibt neugierig! ;-)

Published: 4 weeks ago

Mein Recht am Bild – Praxisbeispiel

So, jetzt ist es soweit. Ich könnten – wenn ich wollte. Aber ich will gar nicht. Aber für euch als Info, Mahnung und Warnung: Passt auf wenn ihr vermeintlich „gemeinnützig“ Bilder macht!

Ich habe bei meinem alten Arbeitgeber oft meine Kamera dabei gehabt, einmal habe ich sogar den Versuch gemacht den Aufsichtsrat für den Jahresbericht in Szene zu setzen. Der Lohn damals war ein kleiner Gutschein für Enjoy Your Camera. Sehr nett gemeint – aber irgendwie am Ende nicht ganz fair.

Jetzt bin ich aus Neugierde mal wieder auf die Website meiner Ex-Kollegen gewandert und was finde ich da? Ein Bild von mir…!!! Zwar ordentlich mit (c) Vermerkt – aber ich kann mich irgendwie nicht erinnern hier eine Freigabe gemacht zu haben.

Jetzt könnte ich rummachen, anrufen, drohen, Unterlassungsklage und was auch immer machen – ich lasse es aber. Ich lass es vor allem aus einem Grund:

Zu Lebzeiten meines Arbeitsleben dort war das nie ein Thema: Was passiert mit all’ den Bildern wenn ich doch mal gehe (und das könnte ja auch der Eintritt ins Rentenalter sein!).

Also Aufgepasst liebe Leser und Kollegen: Sichert euch die Rechte an den Bildern ordentlich, legt – auch wenn das doof klingt – eurer Marketingabteilung einen Nutzungsvertrag vor (z.B. nur Intranet, kein Internet) und definiert was ein Bild kostet wenn man es doch mal im Web oder Print verwenden will. Egal wie klein das Marketing Budget ist.

Mögen die Kollegen mit meinem Bild glücklich werden. ;-)

 

(c) Oliver Schlecht

Update: Heute haben sich meine Ex-Kolleginnen aus dem Marketing gemeldet und wir haben das nochmals diskutiert. Nein, die Kolleginnen machen einen exzellent guten Job und ich wollte in keinem Fall hier den Eindruck entstehen lassen, dass hier im Bereich Marketing geschludert wird. Das ganze ist mein Problem, ich hätte das vorher klären müssen. Liebe Katrin & Co., sorry wenn das falsch angekommen ist!

Published: 1 month ago

*5DAYS5PHOTOS* – Day 5 – Going back to 2012

DAY 5:Thomas Dürselen nominated me to this, and I gladly accept. 5 DAYS 5 PHOTOS means I get to post 5 pictures on 5 consecutive days. I’ve decided to old pictures from my very very (re-)beginning of DSLR photographing.
I also get to nominate another photographer every day and I’ll start with my last nomination Stefan Senf, Steff, give us your best ones.
PS: to clarify: you don’t have to take a fresh photo every day, feel free to dive deep into your stash and dig out photos that you haven’t had the opportunity to show in a while.About today’s picture: While some colleagues where trying to play poker I was enhancing my skills on low light photography. Nikon D7000

20120322 SHS Poker 0326

Published: 1 month ago

*5DAYS5PHOTOS* – Day 4 – Going back to 2011

DAY 4:Thomas Dürselen nominated me to this, and I gladly accept. 5 DAYS 5 PHOTOS means I get to post 5 pictures on 5 consecutive days. I’ve decided to old pictures from my very very (re-)beginning of DSLR photographing.
I also get to nominate another photographer every day and I’ll start with my fourth nomination Susi Heiker aka Die Fotofee, Susi, give us your best ones.
PS: to clarify: you don’t have to take a fresh photo every day, feel free to dive deep into your stash and dig out photos that you haven’t had the opportunity to show in a while.About today’s picture: This one was taken on a photo walk at the Tollwood festival in Munich. One of my first try asking strangers if I can take a picture of them. Thx unknown! Nikon D7000.

20110711 Tollwood 1604